Event - Rückkehr zum Turm des Zauberers

  • Event "Rückkehr zum Turm des Zauberers" Kurzanleitung

    Gegner:  Untote Geister (4) davon 1 Boss (bewacht Truhe)


    Nekromanten (6) davon 1 Boss (bewacht Truhe)

    Niederer Lich (1) Boss, schließt Quest ab

    Truhe(n): 1 Goldene Truhe (bewacht durch Boss)

    Besonderheit: Questweg versperrt, 1 "Geheimnis" zu finden mit der Truhe (siehe Walkthrough)

    Waffen: Schlagwaffen mit Blitzschaden (gegen alle Gegner)

    Rüstung: Gesundheitserhöhung (gegen Geister) Schild mit Blitzschaden, hoher Blockwert von Vorteil, Blitz- und Frostresistenz (gegen Nekromanten), Gift- und Blitzresi (gegen Niederen Lich)

    Handschuhe: Blitzschaden

    Zauber: Blitzzauber z.B. Gewitter, Schutzzauber

    hilfreiche Tränke: Anfälligkeit für Blitz, Frost-und Blitzresistenz, Heiltränke!!


    Walkthrough:


    Nach dem Start in der ersten Halle geht es weiter zur zweiten Halle. Dort warten ein Nekromant und ein Geist. Der weitere Questweg ist versperrt, es gilt einen Schlüssel zu finden.

    Daher wendet man sich nach rechts in den Gang und die Treppe nach oben. Dort warten wieder ein Nekromant und ein Geist. Es geht den Gang weiter, wieder mit einem Nekromanten und einem Geist, eine weitere Treppe nach oben in die nächste Halle mit einem Nekromanten. Gleich links vom Eingang befindet sich ein Gefäß mit dem erforderlichen Schlüssel.

    Nun geht es wieder den ganzen Weg zurück nach unten bis zur versperrten Tür, welche sich jetzt mit dem Schlüssel öffnen läßt.

    Dort geht es wieder eine Treppe nach oben und man trifft wieder auf einen Nekromanten und einen Geist. Einen Treppenaufstieg weiter trifft man gleich auf zwei Nekromanten.

    Nach dem nächsten Durchgang wartet am Ende dann der Niedere Lich, welcher auch die Quest beendet.

    Aber Achtung: nicht sofort die Quest verlassen. In dem Raum befindet sich noch ein Drehkristall, der das Geheimnis daneben öffnet. Hier gibt es dann die Goldene Truhe, bewacht durch einen Alten Geist.

Teilen