Beiträge von Dexter785

    Tägliche quest spielen und Abgrund. Und das über die nächsten paar Monate. Bis Level 50 geht das sehr schnell,später brauchst du dann deutlich mehr XP um voran zu kommen. Als Beispiel von Level 63 zu 64 sind es knapp 650000 XP. Allerdings steigen auch die Punkte die du erhältst mit jedem Level.

    In den letzten Monaten haben wir an den weitreichendsten Änderungen seit Erscheinen von Blades gearbeitet. Heute werfen wir einen ersten Blick auf das nächste Update, das voraussichtlich Anfang Dezember veröffentlicht wird. Stürzen wir uns ohne weitere Vorrede in die spannenden Neuerungen, die Update 1.5 für euch bereit hält!

    KEINE TRUHEN-TIMER MEHR

    Wir bemühen uns stets darum, das Spielerlebnis in Blades zu verbessern. Aufgrund eures Feedbacks gibt es bei Update 1.5 eine gründliche Reform des Beutesystems, zu der auch die am meisten gewünschte Änderung gehört: die Abschaffung der Truhen-Timer! Richtig gelesen – sobald dieses Update veröffentlicht ist, werden sich eure Truhen sofort öffnen. Schluss mit der Warterei, um zu sehen, was drin steckt!

    FETTE BEUTEREFORM

    Das Entfernen der Truhen-Timer ist natürlich nicht die einzige Änderung an den Beutesystemen des Spiels, ihr werdet auch mehr abstauben. Macht schon mal Platz im Inventar, denn wenn ihr ab Blades 1.5 zu Abenteuern aufbrecht, hinterlassen mehr Gegner Beute, und das in größeren Mengen als zuvor. Zu jedem Auftrag gehört dann auch ein Boss, der besonders feine Belohnungen spendiert, wenn ihr ihn besiegt. Außerdem stehen in der Spielwelt mehr zerbrechliche Gegenstände herum, die – richtig geraten – weitere Beute enthalten.

    Blades zu spielen soll Spaß machen und sich lohnen. Wir glauben, dass diese Änderungen uns dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen.

    PVP MIT RANG UND NAMEN

    In einer früheren Herold-Ausgabe gab es schon eine kleine Vorschau auf den Arena-Modus. Lange müsst ihr nicht mehr darauf warten: Sobald Update 1.5 Anfang Dezember erscheint, könnt ihr euch in die PvP-Arena stürzen und gegen andere Spieler antreten.

    An diesem Modus können alle Helden teilnehmen, die mindestens Stufe 5 erreicht haben. Ihr bestreitet Duelle gegen andere menschliche Spieler, um Ruhm und Beutereichtum zu ernten! Jedes Match besteht aus bis zu drei Runden, zwischen denen ihr Ausrüstung oder Fertigkeiten wechseln könnt, um euren Gegner zu überraschen. Durch Erfolge klettert ihr in der Rangliste nach oben und könnt eure Leistung mit anderen Spielern auf der ganzen Welt vergleichen.

    In diesem Modus erlebt ihr Blades auf eine ganz neue Weise und wir freuen uns, dass ihr ihn bald spielen könnt!


    [Blockierte Grafik: https://images.ctfassets.net/r…3ca6cbad0/BTH_image_1.png]

    NINTENDO SWITCH

    Wir wissen, dass viele von euch schon ganz heiß darauf sind, Blades auf der Nintendo Switch zu spielen. An dieser Version wird immer noch hart gearbeitet, leider verzögert sich ihre Veröffentlichung auf Anfang 2020, während wir an der Implementierung der Änderungen arbeiten. Die zusätzliche Entwicklungszeit erlaubt es uns aber, den nötigen Feinschliff vorzunehmen, den unsere Fans verdienen. Vielen Dank für eure Geduld! Wie bereits in einer frühere Herold-Ausgabe erwähnt, wird es plattformübergreifende PvP-Matches zwischen Mobil- und Switch-Versionen geben, sobald Blades auf der Switch erhältlich ist.

    BLADES IST BESSER MIT FREUNDEN

    PvP ist nicht die einzige Neuerung, die der Arena-Modus für euch auf Lager hat. Wir freuen uns auch, dass ihr endlich in der Lage sein werdet, Gilden zu gründen! Blades in einer Gilde mit Freunden zu spielen sorgt für verschiedene neue Optionen. Ein Beispiel gefällig? Handelt Materialien mit anderen Gildenmitgliedern! Ihr wollt die Städte eurer Freunde sehen? Ihr werdet sie besuchen und dort sogar bei den Händlern einkaufen können. Außerdem ist PvP mit den Gilden verknüpft; wenn ihr die PvP-Ranglisten hinaufklettert, macht ihr nicht nur für euch selbst einen Namen, sondern repräsentiert auch eure Gilde.

    Wir haben dieses Jahr schon fleißig an Blades geschraubt und sind uns sicher, dass die neuen Features von Update 1.5 zu den bislang besten Änderungen gehören. Wir hoffen, dass ihr es ähnlich seht – man sieht sich in der Arena!




    https://elderscrolls.bethesda.…e=Community&sf113171221=1


    Hört sich so an als ob endlich etwas schwung in die Sache kommt 😊

    Von dem was ich schon alles für neue Waffen ausgegeben habe an Material hätte ich mir ne zweite komplette mytische Drachenplattenrüstung herstellen können. Und habe immer noch nicht das Optimum was ich gerne hätte. Sind für mich ca 7 verschiedene Waffen mit verzauberungen die ich brauche und ich habe vier.

    Hallo werte Mitstreiter.

    Welche Erfahrung bzw. Tipps habt ihr mit den oben genannten Rüstungssetup.

    Habe mir jetzt mal den Spaß gemacht ein schönes daedrische Kettenrüstungsset zu erstellen,um die gesteigerte Schwierigkeit vorallem im Abgrund und der Feuerangriffe Herr zu werden. Allerdings merke ich persönlich nicht unbedingt eine Verbesserung was die Feuerresistenz angeht.

    Viel eher habe ich das Gefühl das die tränke in Kombination mit Drachenknochenrüstung den größeren Effekt aufweisen.

    Ist das bei euch auch so oder?

    Dazu hätte ich aber mal eine Frage was den reflektierenden Hieb betrifft. Der Beschreibung nach macht der als Schaden doch nur das was er dem Gegner zurück wirf.

    Was aber trotz meiner dreier Verbesserungen immer noch weniger ist als der normale Schildhieb. Oder lese ich das einfach falsch?

    Der physische Schaden ist dein hauptschaden. Dazu kommt dann der Schaden der Verzauberung. Da du aber den hauptschaden am meisten brauchst, gerade in höheren Leveln abyss, so ist es vollkommener Mist wenn dir ein Teil des physischen abgezogen und umgewandelt wird. Denn der verpufft wenn der Gegner resistent dagegen ist. Verstanden?
    Die zur Zeit besten Kombis sind beim z.b. Feuerverzauberten Waffen: Erhöhung der hauptverzauberung und dazu elementarschaden (Feuer, Kälte etc) ist um xx % wirkungsvoller beim auslösen von brennen / frieren etc. Solltest Du so eine Verzauberung bekommen kannst du das Ding sofort auf mythisch maxen.

    schon verstanden aber ich halte es immer so das ich wirklich die Viecher auch mit ihrer Elementarschwäche angreife. Ist das dann eine +- 0 Rechnung?

    Wozu den bitteschön die mächtigen seelensteine?

    Ich bin zur Zeit Level 62 und mache am Tag nur noch die Herausforderungen, 1 - 2 Runden Abyss für goldene Truhen und das tägliche Händler abklappern für Amulette, mächtige seelensteine und drachenknochen....mehr ist zur Zeit auch nicht drin.
    Im Herbst soll ja dann das offizielle Release kommen, bin mal gespannt.

    OK bei mir hat es sehr viel gebracht weil dadurch habe ich meine komplette Drachenrüstung mit zwei Bonusverzauberungen Ausstatten können. Also für mich war das echt genial gelaufen deswegen würde mich das freuen wenn das Event nochmal kommt.😉