Beiträge von Kungzhiren

    Gegen Trolle und Lichs verwende ich (LVL 65) z.B. Atemraub. Da ich ein Artefarkt Ring Geschwindigkeit +24% habe und eine Kette mit Barbar +4 geht das bei beiden bis LVL 72 locker. Es geht einfach darum schneller Schaden zu machen als die Biester sich regenerieren können. Mein Spitzenwert an Schaden ist 842 mit Schädelbrecher.

    Hmm, schwierige Frage

    Nach IMHO spielt es sehr wenig eine Rolle ob mein Rüstungswert 995 oder 1050 ist (Reiner Erfahrungswert)

    ich versuch es mal meine Strategie in einfache Worte zu fassen

    - Wichtig ist mir möglichst wenig Schaden zu bekommen, dann brauch ich wenig Heilungstränke und lebe länger


    Wie schaffe ich das ?


    Bei Gegnern die zaubern (Gift, Blitz, Frost, Feuer) nehme ich eine Waffe die Magica reduziert

    Bei Gegnern die draufhauen (Schädelspalter, Mächtiger Hieb) nehme ich eine Waffe die Ausdauer reduziert


    Ich schau mir also an welchen Spruch der Gegner zuerst macht und lege dann meine Rüssi darauf aus


    Wenn z.B. ein Nekro mit Gift loslegt, lege ich die Rüstung auf max. Giftresi aus

    Wenn z.B ein Troll Schädelspalter anwendet (Das ist ein Skill und damit braucht er Ausdauer, sonst kann er ihn nicht anwenden), dann nehme ich eine Waffe die die Ausdauer beschränkt bzw. radikal senkt


    - Kämpfe dauern bei mir nur kurz, deswegen lege ich kaum Wert auf Rüstungsbonusse die da heißen bei kritischer Gesundheit etc. ( Die Bonusse müssen von Anfang an wirken.)


    - Bei Kämpfen bei denen der Gegner Schilder zum Blocken hat benutze ich Durchschlagwaffen z.B. Atemraub (Shop) oder du brauchst viel Geduld bis du eine findest


    Diese Waffen findest du nur in Kisten und du kannst sie nicht selber herstellen.


    Schau dir meine Rüstundset's auf Youtube an dann wird es so hoffe ich deutlich.


    Viel Spaß beim Studieren


    Hmm IMHO wäre das doch für deine Rüssi bei einem Tier Wert von 10 Max. 57 Frostresi. (Mehr als Tier 10 gibt es nicht auf die Rüssi)


    Durch die 25% wird aus 57+25% (Verzauberungssynergie) (14,25) = 71,25 abgerundet dann würde es doch stimmen, wenn die Rüssi mit 71 angezeigt wird.

    Kukulcan das sind überhaupt keine Spinnereien.


    Schau ich hab mal bei der QA (Quality Assurance) gearbeitet oder in Volksmund ausgedrückt bei den BUG-Jägern.


    Was sind das für Leute ?


    Das sind eben genau die Leute die dafür sorgen das z.B die User eine ausgewogene Balance erhalten in Zusammenarbeit mit dem Entwickler bevor das Rollout erfolgt.


    Also wenn ich so dämlich frage, dann hat das bestimmt seine Gründe und jetzt sei bitte wieder nett zu mir ich bin es ja auch :-)

    :)also so wie ich das verstehe, erhöht sich der Schaden, den dein Schwert macht(also die 227)um 20,sobald dein Gegner brennt. Sprich jeder Treffer verursacht einen Schaden von 247,aber nur solange dein Gegner eben brennt:)

    Genau das will ich ja rausfinden. Wenn man genau hinsieht brennt der Gegner nicht von Anfang an. Also wann Tritt der Effekt genau auf ? Wie sind da eure Meinungen und Beobachtungen ?

    Also mal aus meiner Sicht und Sucht.


    Ich zock pro Tag (Mo-So) etwa 2- 4 Std. seit es das Spiel gibt.


    Im letzten halben Jahr habe ich pro Woche 1-2 Pyrine durch die normalen kleinen Aufträge bekommen.

    Ich hab es in meinem Outlookkalender eingetragen (nicht lachen ist bitterer Ernst bzw. Forschungsgeist)


    - Zu erst wollte ich herausfinden ob es bestimmte Aufträge, die ja wiederkehrend sind, die Pyrine enthalten.


    Ich kann definitiv sagen nein ist nicht so.


    - Dann hab ich ausprobiert ob es von der Anzahl der Quests abhängt, z.B. jede 20ichste Quest ?


    Nein tut es nicht.


    - Es ist außerdem noch Levelabhängig .


    Also ist wohl der Kollege Zufallsgenerator programmiert (+Levelabhängig)


    - In den Wäldern und Höhlen findet Ihr keine Pyrine sondern nur in den Schlössern (Wichtig !!!)


    - Zu den Feueropalen:


    Da hab ich einen Feueropal über die kleinen Aufträge gefunden (Pro Vierteljahr)


    Bei den Events schaut es schon besser aus:


    Da liegt die Quote bei 1 Pyrine / Event


    3 Feueropale habe ich bisher nur bei einem Event "Der Zorn der Aylieden" (Level 5 Abschließen) erhalten


    Soviel zur Statistik


    Also Schwert hoch und fleißig draufhauen :-)

    Hi Mitstreiter


    Was bedeutet genau "Erhöht den physischen Schaden gegen Ziele , die unter einem Effekt leiden um z.B. 20" ?


    Also wenn ich ein Schwert habe das 227 Schaden macht und zusätzlich noch 68 Feuerschaden macht, bedeutet dass ?


    - Da ja zusätzlich Feuerschaden gemacht wird leidet der Gegner schon beim ersten Schlag und weiteren Schlägen unter einem Effekt (Feuer) und macht 227 Schaden + 20 Schaden (Effekt) ?


    oder


    - Tritt der zusätzliche Schaden erst dann auf wenn der Gegner anfängt zu brennen ?


    oder


    Tritt der zusätzliche Schaden erst auf, wenn ich noch einen Trank "Anfälligkeit für Feuer" (ist damit der Effekt gemeint) aufs Schwert draufpacke ?


    Oder kurz gefragt


    Was ist der Effekt und wann tritt er auf ?


    Ist wieder mal eine typische Kungzhiren Frage, der will immer alles genau wissen ;-)

    Ah jetzt kapiert einfach ausgedrückt überall wo Nord draufsteht ist auch Nord drin ;-)


    Die machen aber alle keinen Sinn da diese im gekauften Zustand ja noch keine Max. Tier 10 haben und du dafür ja Pyrine und Feuerodemopale brauchst.


    Auch die Verzauberungen sind ja Glücksspiel

    Hallo Verbündete


    Vielleicht ist die Frage ja blöd aber ich stell sie trotzdem.


    Wenn auf einer Waffe der Bonus "Verringert maximale Gesundheit" steht bedeutet dies, dass beim ersten Schlag mit der Waffe die max. Gesundheit einmalig um 42 gesenkt wird ( Gegner hat Gesundheit 1000 und dann - 42 = 958) und bleibt dies dann so ?


    oder


    reduziert sich die max. Gesundheit bei jedem Schlag weiter ( Gegner hat Gesundheit 1000 und dann - 42 und dann - 42 usw.) ?

    Das würde bedeuten das zum Hauptschaden der Waffe noch 42 hinzukommen


    oder


    bedeutet dies das dem Gegner die max. Gesundheit einfach um 42 reduziert wird, ohne das man mit der Waffe zuschlägt ?


    Ich hoffe ich hab meine Frage ausreichend erläutert

    meine Gildenmembers haben berichtet, dass die Geister viel anfälliger für Feuerschaden als wie in der Anzeige angegeben gegen Blitzschaden sind. Dann würde es sich um einen Anzeigefehler handeln. Habe es selbst nicht ausprobiert ,da ich schon durch war. Hat vllt noch jemand diese Erfahrung gemacht?

    Meine Meinung zu den Blauen Geistern :


    Hab es mit Donnerstreich probiert:


    - Verursacht 57 Blitzschaden auf Gesundheit und Magicka

    - Verringert maximale Ausdauer des Ziels um 42

    - Verringert maximale Magicka des Ziels um 42


    Sollte eigentlich ausreichen für die Biester


    Habe es dann mit dem Streitkolben (Ausdauer) und Schlangenstreich probiert damit lief es hervorragend


    Hier das Video und die Werte:


    Hi Mitkämpfer


    Also ich hab's so gemacht mit folgenden Überlegungen:


    - Axt mit Feuerschaden bringt zu wenig Damage

    - Hauptsächlich muss ich mich gegen Blitzschaden schützen Rüssi und Tränke

    - Wenn ich nur ne Axt mit Feuerschaden nehme müsste ich 2 Tränke nehme, Gift Reg Magicka, Gift Reg Ausdauer

    Also nehme ich die Zweihand Axt mit Schädelbrecher +5, Amulett Barbar +4 und pack dann noch Resi Tränke und Gifte drauf


    Aber was zum Teufel ist bitte der Spruch "Schild des Wahnsinns" , da war ich down in einem Spell oder Schlag (Siehe Video


    Die Geheimnisse und das Loot hab ich später ausgeführt damit das Video nicht so lang wird


    Hier das Video mit den Werten:


    Der Schwindler


    Playlist

    Oki Doki Kampfgefährten


    Brich das Gebein oder jetzt gibt's was auf die Mütze, äh Helm, mit Setup für Drachenknochenkriegshammer des Durchbrechens (Zweihand)


    Hier das Video:



    Wie gefällts euch ?



    Playlist

    oki doki sry bin vom Thema abgekommen.


    Was haltet ihr von folgendem Vorschlag:


    Wir reden vorher darüber mit unseren Empfehlungen und nicht erst hinterher.


    Das nächste Event "Brich das Gebein" findet am 25.03.21 ab 16.00 Uhr statt (also Morgen)


    Skelette & Zweiglinge nur mit Hammer besiegbar


    Hier meine Empfehlung (für den Anfang):


    - Set 4 für Skelette nehmen


    - Set 5 für Zweiglinge nehmen


    - Drachenknochenstreitkolben für beide (anders als im Set)


    - Zweiglinge ohne Schild (Anders als im Set)


    - Skelette je nach Waffenart auf die Ausdauerreduzierung


    - Move's :


    1. ) Skelette mit Schild blocken

    2. ) Wenn betäubt einfach nur draufhauen


    Playlist


    Ein Update wird es noch geben anschließend an eure Kommentare und Ideen


    LG


    Kung

    Jup , dann bilde ich mir das alles nicht einfach ein.


    Deutlich spürbar ist die nicht vorhandene Balance in 2 Bereichen:


    1.) Levelerhöhung von z.B. LVL 64 auf LVL 65 oder und auch vorher LVL 63 auf LVL 64 etc. seit den letzten Patches.


    - Wie äußert sich das ?

    - Also du hast gerade einen Auftrag gemacht (LVL 72) und bist selbst LVL64 = Kein Problem

    - Kaum levelst du auf LVL 65 und der gleiche Auftrag kommt wieder ( Die gleichen Gegner, dasselbe Gelände, die gleiche Ausrüstung wie vorher)

    - Ergebnis: Sie machen dich gnadenlos fertig und dann kriegst du in den Silber und Goldkisten ne Chaurusrüstung, ein Dwemerschwert oder eine Vulkanrüstung, übrigens auch in den Events. LOL


    2.) Arena (PVP)


    Hab mit der Arena erst aktiv angefangen (vorher hin und wieder) seitdem es am Samstag ab 16.00 Uhr 100 grüne Steine gibt. ;-)


    - Hab mal gewonnen mal verloren, alles ganz normal


    Nach den letzten Patches ist es so:


    - LVL 45 Gegner machen mich nach ein paar Sekunden so gnadenlos down, das man sich fast schämen muss


    Also Spielbalance schaut anders aus !


    Wie geht es euch denn so mit der Spielbalance ?