Beiträge von Draxdraconis

    sicher kann man das so machen. Du gehst aber schon sehr speziell auf deine Spielweise ein in deinen Empfehlungen auf YouTube. Ich halte es hier eher allgemein (wie zur Einführung schon beschrieben), da es so viele verschiedene Spielweisen, auch Lvl-abhängig, gibt. Von daher sehe ich deine YouTube Beiträge als durchaus hilfreich und als Ergänzung zum Event-Guide an und kann sie durchaus empfehlen :thumbup:

    Manko beim Guide ist, dass ich nicht alle Erkenntnisse editieren kann, da nur eine bestimmte Anzahl an Zeichen zur Verfügung stehen

    Von daher ist es natürlich wünschenswert, dass hier oder in den ersten beiden Teilen des Guides zusätzliche Empfehlungen und Erfahrungen zu den einzelnen Events von den Spielern gepostet werden.

    Ich habe auf Reddit gelesen, dass der Schaden in dem Event egal ist (sogar kritische Treffer machen angeblich keinen Unterschied), hauptsache man macht oft Schaden (darum schnelle Waffe).


    Gifte nutze ich eigentlich nie, aber die Trolle waren ziemlich schnell down.

    Also ich meine, kritische Treffer haben sich schon ausgewirkt , aber mit der schnelleren (vielseitigen) Waffe kam es eher selten dazu. Ausser Gift hat aber nichts funktioniert, habe mit Ausdauer ohne Erfolg probiert. Die Schnelligkeit , also oft Giftschaden, war dann ausschlaggebend für den Einsatz des Schlangenstreich, der ja auch noch 42 Magieentzug hat, was sich auf den ausgeteilten Blitzzauber auswirkte. Wie gesagt, hätte das bei den Ogern und dem Troll nicht erwartet. Unterstützt mit den entsprechenden Ausdauer-/Heilgiften und Blitzresitränken gings ziemlich schnell.

    Noch eine Anmerkung: Bei den Ogern habe ich mich schneller hochgeheilt als sie zugeschlagen haben, das liegt aber wohl an einer glücklichen Kombo (Boni) von Ketten, Ringe und Stiefeln. Das ist aber ein anderes Thema und würde den Rahmen hier sprengen

    ich bin lvl 81, spiele einen Nord und fast ausschließlich Zweihand, aber auch mit vielseitigen Waffen. (Da liegt wahrscheinlich deine Vermutung ;))Das lvl der anderen aus meiner Gilde bewegt sich von 40gern bis 65.

    Dein Kommentar mit dem Balancing stimmt auf jeden Fall. Seit einem Patch vor einiger Zeit leveln die Gegner ja mit und es wird immer schwieriger. Waffen und Rüstung aus dem loot und dem Shop sind halt begrenzt in ihren Werten und wurden nie angeglichen. (Wurde hier im Forum auch schon mehrfach bemängelt)

    Kungzhiren : dem muss ich widersprechen ,die Gifte der Heilung und Vitalität sind halt auch Gift und wirken sehr wohl. Ohne dem Heilungsgift prügelt man unendlich auf den Troll ein, er heilt sich ständig hoch, egal mit welcher Waffe. Habe es selbst mehrmals getestet mit verschiedenen Waffen. Ebenso mit dem Gift der Vitalität bei den Ogern. Damit vergiftet sind die Oger relativ schnell down.

    Die Eventbeschreibungen sind leider nicht immer sehr präzise oder stimmen manchmal sogar überhaupt nicht.

    Deshalb ergänze ich im Guide oft Rüstung und Waffen nach eigenen Erfahrungen und die der anderen Spieler.

    bin auch durch... war etwas verblüfft, dass der "Schlangenstreich" aus dem Siegelshop auch bei den Ogern und sogar bei dem Troll funktioniert. Bei den Ogern noch Gift der Vitalität und beim Troll Gift der Heilung drauf, und sie waren kein Thema mehr. Da meine Blitzresi nicht ganz so hoch ist, hab ich noch Blitzresi Tränke benutzt, da der Blitzschaden sehr hoch ist

    Bei den Heiltränken ist es der gleiche Effekt ;)

    Aber "zu spät" ist wohl der Grund. Sowohl meine Reaktionszeit als auch die meines Handys sind nicht mehr die besten ^^

    Den Tipp mit den Giften werde ich mal testen. Ansonsten geht's mir wie dir, einige (auch hochstufige) Gegner sind kein Thema, bei anderen, zum Teil mit niedrigem LVL, sterbe ich schneller als ich gucken kann. Die zaubern mich in Grund und Boden, dass ich nicht den Hauch einer Chance hab. Geht meinen Gildenmembers aber nicht anders

    Mal eine Frage:

    Welche Tränke oder Gifte benutzt ihr in der Arena?

    Bei mir ist es so, das wenn ich einen Resitrank entsprechend des Schadens vom Gegner benutze, fast sofort sterbe. Als wenn der Trank mir Leben abzieht. Das verstehe ich nicht :/

    Zur Info, ich benutzte den "Atemraub" und komme in der Regel ganz gut klar, nur wenn's mal eng wird, setzte ich dann einen Trank ein, doch ohne Ergebnis

    Hi OpaAndy

    Du solltest versuchen, bei der Rüstung bei einer Rüstungsart zu bleiben, hier wäre das nur Stahl oder nur Silber... dann greift die Fertigkeit "Passende Garnitur" (zu erkennen an einem grünen Männchen rechts unter dem Helm). Dies gewährt dir schonmal einen höheren Rüstungsschutz. Lohnt sich in das Talent ein paar Punkte zu investieren.

    Dann natürlich die Stadt bzw Schmied und Verzauberer ausbauen um die entsprechenden Teile zu härten bzw verzaubern.

    Ansonsten schließe ich mich den Ausführungen von kukulcan an und rate dir, das Angebot von ihm anzunehmen und in eine Gilde einzutreten, dort wirst du mit vielen Materialien versorgt, die du nicht immer und überall findest oder kaufen kannst

    Hallo Falk,

    ich habs tatsächlich gleich von Anfang an mit Ausdauerschaden gemacht und bin ohne Probleme ( und ohne nennenswerte Schäden) durchgekommen. Hab dann auch gesehen, dass die Anfälligkeiten angezeigt werden. Auch aus meiner Gilde wurde berichtet, dass die "üblichen" Waffen funktionieren.

    Werde es in den Guide mit aufnehmen.

    Vielen Dank für den Hinweis :thumbup::)

    Dank der Tipps hier und in der Gilde hab ichs dann doch noch gepackt :)

    Letztendlich zeigt das letzte Event ja, daß die Entwickler doch immer mal wieder an den Events "schrauben". Das mag einerseits frustrierend sein (siehe meinen letzten Post oben :D), andererseits bleibt das Spiel aber auch weiter interessant und bietet Herausforderungen... und jedesmal ein glatter Durchmarsch wird auf Dauer ja auch langweilig.

    Ausserdem zeigt es mir, daß dieser Guide von mir nur eine Hilfestellung sein kann und nicht die allumfassende Lösung bietet.

    Deshalb sind die Erfahrungen und Beiträge der Spieler hier auch so wichtig. Danke dafür 8)

    Wie sind Eure Erfahrungen im aktuellen Event "Flammen der Läuterung"?

    Ich bin mittlerweile Lvl 80, habe einen Gesundheitswert von 1089, einen Rüstungswert von 1078, vergifte meine Waffe zusätzlich mit höchstem Flammenschaden... und die Skelette kloppen mich schon in Phase1, spätestens in 2 in Grund und Boden.

    Bin sonst immer recht gut durch das Event gekommen bis zur letzten Phase und scheitere jetzt kläglich. Geht meinen Gildenmembers nicht anders.

    Das kanns doch nicht sein :cursing: