Mythische Drachenknochenwaffen verwerten

  • Aus der Frühzeit habe ich noch ein paar Waffen, die ich fast nie benutze, seit es so stark auf den passenden Elementarschaden ankommt (Durchbrechen, mehr Komboschaden).


    Beim Verwerten steht nix von Arentine, weiss jemand ob es trotzdem welche gibt (hatte ich schon bei daedrischen mit Atronit)?


    Mit wie viel Knochen kann ich ungefähr rechnen?

  • Selbst gecraftete Waffen ergeben recht viele Knochen...ich meine teilweise 15-25 stk. Steine gibt es erst ab den hohen härtungsstufen....und da leider auch nicht immer. Erlesen gibt keine Steine...prachtvoll gibt ferrit und ab majestätisch ferrit und pyrine. So zeigt er mir das zumindest an.

  • Das beste was du von mytischen deadrawaffen bekommst ist ferrit und bei mytischen Drachenrüstungen ist pyrine das Maß der Dinge.

    Alles darüber hinaus musst du farmen.mit etwas Glück bekommst du pro Tag jeweils ein pyrine und arentine

  • Hmm bis Level 70 sind es zwar noch drei Level bei mir aber meinst du das ist so gewollt..Wäre ja mal interessant was andere 70 + spieler für Erfahrungen damit haben.

    Das mit dem Atronit ab Level 49 war ja auch gewollt

    Ich stehe vor Level 82, vor dem Update des öfteren mal ne Arentine bzw. Feuerodem kassiert. Nach dem Update genau 1x Arentine und 1x Feuerodem. Das Update war für mich ne Bestrafung, bekomme nur noch Mist in Dutzendware...........

    Ja, vor allem in den Kisten gibt es nur noch Elfen- oder ähnlichen Kram. Von Anfang an bestraft Bethesda fleissige Spieler.

  • Ich glaube das ist einfach so kalkuliert. Arentine und feueropale gibt es hauptsächlich in alten und legendären Truhen. Das war schon vor dem Update so. Irgendwie müssen die ja auch Geld in die Kasse bekommen...das Ding hier ist ja nun nicht ganz für umme. Von daher wollen die das du Truhen kaufst, was ja auch verständlich ist, denn die basteln den Mist hier ja nicht nur zu unserer Bespaßung.

    Ich persönlich hab da gar kein Problem mit...vorher haben Knochen, Schuppen und Atronit gefehlt (kam ich mit klar)....die sind nun reichlich vorhanden. Jetzt sind es eben Opale und Arentine. Der Spieler hat immer was zu meckern. Kauft halt Truhen.

    Fleißiger Spieler allein zählt nicht....fleißiger zahlender Spieler....DAS zählt.

  • Ruyan , hier geht's nicht um irgendwelche Truhen die n paar Euronen kosten, sondern es geht ggf. um Vorteile die man(n) sich hart erarbeitet hat. Ich habe mir die Drachenknochen hart erarbeitet und nun fliegt mir die Schei**e nur so um die Ohren. Arentine und Feuerodem ist nata! Die Kiste gibt's nicht mehr. Jetzt heißt es warten bis das nächste große Update kommt, alles andere ist der Mühe nicht wert!


    In diesem Sinne, einen guten Rutsch Euch allen.

  • Das Problem hab ich auch...vorher hat man sich gut überlegt ob man was schmiedet, heute kannst du dich vor Geld, Atronit und drachenzeug gar nicht mehr retten.
    Mir ist eben ein mit Feuer verzaubertes drachenknochenlangschwert vor die Füße gefallen...erlesen verzaubert, als sekundärverzauberungen 1. verbessert hauptverzauberung und 2. hauptverzauberung ist beim auslösen von brennen um x% effektiver.

    Das sind die besten sekundärverzauberungen die du bekommen kannst..leider nur Tier 9. Für sowas hab ich xx drachenknochenlangschwerter verzaubert und in den Müll gedonnert😳.


    verrückte Welt.

  • Genau, alles was es jetzt in der Quest regnet kannst Du null gebrauchen. Das sind Materialien für Stufe 40 bis 55.. Im Grunde bin ich gut ausgestattet und das schon vor dem Update. Naja jetzt weiß ich wenigstens wofür Early Acces steht... "Versuchskaninchen"...


    In diesem Sinne.....

  • Also macht Euch einen Twink,und nutzt die Erfahrung,bis ein neues großes Update da ist.;)

    (zweiter Char, neuen Namen und login)



    wünsche ich Euch einen guten Rutsch,und wir lesen uns auf der anderen Seite 2020

  • Warum sollte man mit einen guten Char. Level 65 + einen neuen erstellen,zumal ich davon ausgehe das die Materialien beim neuen Char. Auch nicht mehr werden.

    Macht schon Sinn, das Spiel mal aus der Perspektive von jemanden zu erleben, der von der Kritik der early adopters profitiert und alle Materialien bekommt, die er benötigt. Die künstliche Verknappung kommt ja erst später.


    Als ich meinen zweiten Char auf 48 gebracht habe, war es schon toll, einfach mal so 3 Atronit aus einer goldenen Kiste zu bekommen.


    Frohes Neues