Update 1.14

  • Das neueste Update für The Elder Scrolls: Blades ist jetzt live! Auf euch warten neue Event-Quests, neue Waren im Siegelladen und die Möglichkeit, ein Wochenende lang eure Fertigkeiten kostenlos zurückzusetzen. Die vollständige Liste mit allen Änderungen und Verbesserungen findet ihr nachfolgend:

    Neue Event-Quests

    • Haltet eure beste Frostklinge bereit, denn ab dem 5. Juni müsst ihr euch in „Die beißende Klinge“ gegen Oger und untote Zaubernde stellen.
    • Ab dem 11. Juni ruft „Die Herausforderung der Reuelosen“, wo ihr euch gegen immer tödlichere Champions messen müsst.
    • Entkommt ab dem 3. Juli in „Gefangener der Goldenen Feste“ aus den Fängen der irren Diener des Verrückten Gottes.

    Neue Angebote und Gegenstände

    • Am 11. Juni gibt es zum Start der Mittjahrsfeierlichkeiten ein kleines Giveaway.
    • Besucht in der Woche den Shop für tolle neue Angebote.
    • Ab dem 11. Juli könnt ihr im Siegelladen Waffen des Wahnsinns erstehen.
    • Auch neue legendäre Gegenstände sind bald im Siegelladen zu finden: am 12. Juni ist Areldurs Rüstung im Angebot und ab dem 26. Juni gibt es Spinnenzahn auf Lager.

    Verbesserungen und Fehlerbehebungen

    • Bären auf höheren Stufen sind nun etwas einfacher zu besiegen.
    • Android: Ein Benachrichtigungsfehler wurde behoben, durch den Bauaufträge gar nicht oder zu früh angezeigt wurden.
    • Arena: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Emote-Leiste nicht mehr nach dem Match erschien, wenn ein Gegner bei einem vorherigen Match die Verbindung getrennt hatte.
    • Quest-Karte: Ein Fehler wurde behoben, durch den man unten eine Schaltfläche sehen konnte, wenn man das Event-Menü verließ.
    • Kosmetische Gegenstände: Die Schutzhandschuhe der Goldenen Heiligen zeigen keine Extrateile mehr an, wenn ein Charakter eine zweihändige Waffe hält.
    • Mobile: Die Standardsteuerung wurde angepasst, um das Aussehen des rechten Sticks zu deaktivieren.
    • Switch: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler das „Nachricht des Tages“-Fenster (Message of the Day) im Hauptmenü nicht schließen konnten.
    • Switch: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler nicht die „Gilde aktualisieren“-Schaltfläche nutzen konnten, wenn sie die Gildeninfo bearbeiteten.

    Quelle: the-elder-scrolls-blades-patch-1-14-notes