Was ist das Spiel einfach geworden

  • 1. Als ich damals angefangen habe, gab es kaum Wiedererweckungsrollen


    2. Damals gab es kaum Edelsteine


    3. Knoblauch ohne Ende ^^


    Mit den Edelsteinen konnte ich ruckzuck die Truhen- und Tragekapazität hochbringen. Dafür hab ich damals das Starterpack gekauft.


    Die Schriftrollen brauch ich auch nicht, ebensowenig die Wächterausrüstung. Habe an einem Abend den Charakter auf 9 gebracht und die Stadt auf 2 (Alchemist wird grad gebaut) ohne einen einzigen Heiltrank zu brauchen.


    Klar ist der Anfang etwas leichter, habe aber schon genug Geld und Material, um komplette Stahlrüstung herzustellen und so 2 oder 3 Levels zu härten. Das sollte ertmal reichen und der Stahldolch schneidet bisher auch durch alles wie Butter.


    Und nach nem Dutzend Quests war das Zeug noch kaum kaputt, Reparaturkosten lächerlich.


    Plan ist, bei Stahl zu bleiben, einen Zwischenschritt bei Elfen, Dwemer oder Quecksilber zu machen und dann auf Daedrisch oder Drache (worauf auch immer die bessere Chance besteht, wenn man es vermeidet auf Level 50 zu gehen).


    Bin gespannt, ob ich an irgendwelche Materialknappheiten gerate oder ohne Echtgeld nicht weiterkomme, aber bisher ist alles smooth sailing.