• Da issa! slice me nice! Ich bin ohne auch klar gekommen aber das Teil ringt wirklich JEDEM Gegner den nötigen Respekt ab. Bin bis gestern mit lediglich 9 von zehn dafür nötigen Saphiren herum gelaufen bis ich dann endlich einen in einer Tonvase fand. Ich hoffe auf Anregungen eurerseits, wie man das möglichst ressourcenschonend toppen kann. Einen schönen Sonntag wünsche ich auch noch!

  • Nein, benommen tut man ihn... Na ja sagen wir relativ kostenfrei nach Abschluss der Drachenmission, welche es zur E3 als Update gab indem man sich dafür entscheidet, die gute Saashi doch leben zu lassen. Dann muss er natürlich noch zum Schmied und der macht daraus für relativ kleine Kasse (wenn man mal von den Saphiren absieht) eben den schicken Brieföffner auf dem Bild oben.

  • Achso. Ja, scheint recht effektiv. Habe ihn verscherbelt, da ich ausreichend gute Waffen habe.


    Budget Waffen in der Klasse gibt es nicht wirklich, würde erstmal mit Rüstung weitermachen, aber nicht Drache, da ist man Jahre mit beschäftigt. Wenn du ordentlich Atronit hast, würde ich daedrisch empfehlen.

  • Ich habe mich zwar auch bis Stufe fünfzig hoch gehechelt aber erst eine Schmiede mit Level 9. Daedrisch bringt nicht wirklich Verbesserung. Das von Dir erwähnte Atronit ist außerdem in der Free to play Welt äußerst spärlich gesät. Dazu kommt das Härten : Sauteuer, zeitaufwändig und noch nicht mal wirklich besser als mein derzeitiger Ebenerzkram. Auf über 200 Punkte beim Angriff zu kommen ist nicht ganz leicht.

  • Wenn du Level 50 hast ist es tatsächlich zu spät, da du kein Atronit mehr bekommst. Ebenerz ist prima, ich bastel nur an besseren Rüstungen, weil ich sie nur auf Level 5 verzaubert hatte.


    Die DPS des Schabers ist auch gut, mein Drachenhämmerchen hat glaub ich 536. Ich gehe aber auf schnelle Waffen, weil viele Zusatzschäden pro Schlag und nicht pro Sekunde gelten.

  • Komisch, habe die Waffe auch nach der Quest bekommen. Bei mir hat sie aber 9 Punkte weniger Hauptschaden. Wie geht das? Das wird doch eine Standardbelohnung sein, oder?

    Ich habe Sie nicht mit Feuer sondern Blitz verzaubert und ne Bonusverzauberung bekommen.

    Ich hab mir gedacht, das Blitz und Hieb mein kleines Drachensäbelchen wird :-)

  • Da issa! slice me nice! Ich bin ohne auch klar gekommen aber das Teil ringt wirklich JEDEM Gegner den nötigen Respekt ab. Bin bis gestern mit lediglich 9 von zehn dafür nötigen Saphiren herum gelaufen bis ich dann endlich einen in einer Tonvase fand. Ich hoffe auf Anregungen eurerseits, wie man das möglichst ressourcenschonend toppen kann. Einen schönen Sonntag wünsche ich auch noch!

    Mit dem laufe ich auch rum. Seitdem ist es fast ein bisschen langweilig. Gegner haben keine Chance mehr. Brauche keine Heiltränke mehr und nix. Wenn man dazu noch ein bisschen blockt auch kaum noch Reparaturkosten. Müssten nur mal Quests nachkommen für meinen Geschmack.

  • "End Game content Problem" ist genau die richtige Bezeichnung. Ich vermute mal dumm vor mich hin, dass das mit zwei Schmieden bzw. deren unterschiedlichem Level oder gar mit den Klamotten zu tun hat, welche man trägt. Ich habe zwar eine Schmiede auf Stufe zehn finde aber nahe null Drachenkram. Ist das in der "Bezahlvariante" etwa genau so? Dazu kommt, dass deutlich spürbar wird, dass das Spiel nicht für mehr als 50 Level konzipiert wurde obwohl es meiner Ansicht nach weitaus mehr her geben könnte. Außerdem war man wohl mit wichtigeren Dingen beschäftigt, als den Gegnern, welche so nach und nach ausgefallen sind, ebenfalls anpassungsfähige Algorithmen zu verpassen. 😢

  • Das ist ein erster Vorstoß in das mobile Segment. Da kommt noch mehr braucht aber wohl erstmal mehr Geld unsererseits. Sollen es machen wie Tesla und man kann sich seinen Charakter für 1.000,- vorab bestellen.

    Nahezu alles kommt mittlerweile nur noch aus Truhen. Fehlen Sachen können diese nahezu nicht mehr (wie früher) mir Edelsteinen ersetzt werden sondern man bekommt die Meldung es in Truhen finden zu können. Das bedeutet ewiges Farmen. Ich versuche nicht im Level aufzusteigen und so viele Silber und Gold Truhen unter 50 aufzumachen wie es geht aber es gelingt nur mäßig.

    Atronit, mächtige seelensteine und feueropale sind mangelware.

    In Truhen ebenfalls auch äußerst selten zu finden. Bei der legendären Truhen Aktion gestern zugeschlagen aber das hilft nahezu null.

    Reines Truhen Glücksspiel geworden.

    Denke darüber nach zu deinstallieren. Zu viel Glücksspiel. Toll für den asiatischen Markt und hier sind ja mittlerweile auch 90% der Spiele so , aber das war mal anders.

  • Man muss ja nicht gleich deinstallieren...alle 6 Stunden mal einloggen um ne Truhe aufzumachen, Händler abgrasen geht doch auch 😉! Immerhin sammelt man Geld, ein paar items und drachenzeug bis ein neues Update kommt.

    Mächtige seelensteine sind echt Mangelware...aber die kannst du bei 45er Abgrund Runs bekommen. Gerne auch mal als 5er Stack. Diamanten, Smaragde und transzendente seelensteine gibts auch gern mal.

    Atronit ist wirklich Mangelware...allerdings geht mir das mit feuersalzen genau so

  • Naja...selbst wenn du Geld für ne Truhe zahlst ist es doch meist so das kacke drin ist 😉!

    Gegenüber anderen mobile Games ist das hier schon recht klasse gemacht, und für ein gutes Spiel bin ich gerne bereit monatlich was zu bezahlen (immerhin steckt ja auch viel Arbeit darin) allerdings mag ich dann ehr spiele mit festen monatlichen Abo Gebühren! Da wäre dann zumindest die von dir erwähnte Chancengleichheit gewahrt! Das System hier kann zur geldvernichtung führen wenn man das nicht unter Kontrolle hat!

  • Das Spiel ist nun mal für Suchtbolzen mit... ich nenne es mal "oblivionoägeprägter" Vorschädigung. Ich fürchte auch sehr, dass sich das bis zum final Release nicht ändert. Dabei bin ich leider echt mental zu alt um mich auf diesen Pfad des P2w zu begeben. FÜNFZIG egal welcher Währung. Das ist für eine nett gemachte Zeitverschwendung die Oberkante. Nix extra Kosten für extra Inhalte. Nie! Nicht komplett offline spielbar? Null Cent. Warum? Weil heute morgen schon gestern ist oder was?

    Ich habe gestern mein Tablett zum Spielen an zwei Bengels
    verliehen und bis eben gebraucht um meinen login wieder herzustellen. Eine einfache Dvd oder Br und eine Sicherungskopie auf der Platte... Und wenn ich nicht gleich mindestens vier Diamanten oder hundert Drachenknochen finde... :S

  • So, hab mich etwas beruhigt und will natürlich auch auf die positiven Änderungen wie z. B. die jetzt ab und an auftauchenden Missionen oder QUESTS im Grünen aufmerksam machen. Oder die lustigen Grafikfehler... Aber für ein Pre-Release recht gut zusammen

    gehauen...


  • Das Spiel ist nun mal für Suchtbolzen mit... ich nenne es mal "oblivionoägeprägter" Vorschädigung. Ich fürchte auch sehr, dass sich das bis zum final Release nicht ändert. Dabei bin ich leider echt mental zu alt um mich auf diesen Pfad des P2w zu begeben. FÜNFZIG egal welcher Währung. Das ist für eine nett gemachte Zeitverschwendung die Oberkante. Nix extra Kosten für extra Inhalte. Nie! Nicht komplett offline spielbar? Null Cent. Warum? Weil heute morgen schon gestern ist oder was?

    ...

    richtig das sehe ich auch so.

    Wobei ich schon auch ein Abo zugestehen würde oder dergleichen aber die gegenwärtige Politik finde ich ekelig.

    Kein Wunder dass spielsucht immer öfter diagnostiziert wird und die Spielhallen wie Pilze aus dem Boden wachsen.

  • Nun ja, das ist alles richtig! Aber letztendlich ist die Person selber dafür verantwortlich ob und wieviel ihm ein Spiel wert ist, oder wieviel Geld er in irgend einen Automaten schmeißt! Dafür kann man die Spieleentwickler nicht wirklich verantwortlich machen...und dieses spielsystem (auch wenn ich es selbst nicht unbedingt gut finde) hat sich nun mal für mobile Games durchgesetzt!


    Blades ist ein schönes Spiel (optisch) natürlich mit vielen Verbesserungsmöglichkeiten, aber auch bis hierhin hat es sicher ne Stange Geld gekostet, was auch wieder reinkommen muss!