• Nun haben wir ja die heiß begehrten Juwelen.

    Sie verstärken unseren Fertigkeiten, also Zauber, Talente & Fähigkeiten durch Verbesserung der Ränge.

    Aber denkt daran, bei der Verbesserung der Fähigkeiten & Zauber verbrauchen diese auch mehr Magicka und Ausdauer.


    Ich finde, Bethesda hat es mit dem Schmuck gut umgesetzt, die Idee mit den Aufstieg der Ränge hat was.


    Nun die Frage zur Herstellung;

    Ist es vollständig Zufall, welche Werte auf den Schmuck kommen? Oder gibt es für Ringe und Halskette Unterschiede?

    Ist es auch zufällig, welche Qualität, also selten, episch etc. herauskommt?


    Ich habe ja die Hoffnung, dass nicht alles zufällig ist, den es gibt ja unzählige Fertigkeiten.


    Gestern habe ich beim Verzauberer eine Halskette gekauft und die Werte sind ganz gut für meine Kampfweise. Da dachte ich mir, dass ist ja wie für mich gemacht :)

    Dann gabs noch einen Ring, der für mich fast unbrauchbar ist.


    Was habt ihr für Schmuck?



  • Ich befürchte das ist vollkommen zufällig. Ich hab mal ein paar von den preiswerten Ringen / Amulette (Granat + Amethyst gebastelt...es kam jedes mal was anderes raus. Das wird bei den richtig teueren Teilen mit den ehr seltenen Steinen vermutlich recht kostspielig.


    Auch was die Verzauberungen angeht bin ich mir noch nicht so sicher wie ich den Schmuck verzaubern werde...vermutlich mit Gesundheitskram (Ringe Gesundheitsherstellung und Amulett Gesundheitsregeneration)..aber wie gesagt, ich werde mich erst mal an den billigen Kram begeben und mal testen.


    Witzig ist, der Unterschied bei den Gesundheitsverzauberungen von der vorletzten zu letzten Stufe (Regeneration - Wiedererweckung und Saugen - Vampier) ist so gering, das sich der Einsatz eines transzendenten Seelensteins überhaupt nicht lohnt. Bei Feuer und so ist das auch nur 1 Punkt...ich denke da die Dinger recht selten sind werde ich eh nur die vorletzte Stufe verzaubern.