Moin, hömma!

  • Mein alias ist Kurimbo. Ich brauch jetzt in dieser schwierigen Phase unbedingt einen Platz zum Ausheulen. Kurz vorweg : Für das Spiel habe ich nicht einen Cent Echtgeld bezahlt. Alle Quests durchgespielt und dachte ich spiele noch ein bisschen weiter mit den sich ständig erneuernden Aufträgen und Herausforderungen. Letzte Nacht dachte ich mir es wäre mal an der Zeit, meinen Dwermer Streitkolben auf eine Angriffsstärke von 173! (mystisch) zu härten. Gesagt getan. Heute morgen dann die bittere Überraschung : Härtung fertig aaaaaber nur 152!

    Geld und Material weg geworfen für Schrott. Jetzt sitze ich hier und greine vor mich hin und bin echt das erste Mal richtig angepisst von dem eigentlich sehr unterhaltsamen Spiel. Das wäre meine erste Einhandwaffe mit der Power. So ist sie wertlos. Klar, das Fehler passieren können. Aber ich habe echt lange überlegt, das Teil zu härten. Euch noch viel Spaß und hoffentlich nur gute Erfahrungen mit dem Spiel. Beste Grüße aus Bangkok!




  • Habe es gefunden, wo es hakt...Im Kopfe dem Meiningen. Ich erinnere mich dunkel, gelesen zu haben, dass eine einhändige Waffe mit zwei Händen geführt mehr Power hat. Kurz überprüft und bestätigt. Ohne Schild hat der Streitkolben tatsächlich 173. Mit angelegtem Schild nur noch 152. Aufgrund der Geschwindigkeit ist er sogar bedingt verwertbar. Mein Irrtum kam daher das ich heute morgen noch nicht ganz wach war und den Auftrag zum Härten gestern mit Zweihandwaffe getätigt habe. Also alles wie es soll doch irgendwie schade. Ich habe zwar diesen fetten Hammer mit 182. Aber der ist halt zu langsam und eine Zweihandwaffe. Einen schönen Tag nach Deutschland.