Endskillung Level 50

  • Hallöchen zusammen,


    ich dachte ich mach mal einen neuen Tread auf um etwas über Endskillungen zu babbeln, im Englischen Forum sucht man sich

    irgendwie den Wolf und der Tread oben drüber ist ja auch schon etwas ins Alter gekommen. Ich hoffe das ist kein Problem.


    Da ich bevorzugt nur Einhand / Schild spiele und auch mit diesem Magiekram nicht viel am Hut habe, hab

    ich mir folgende Skillung für 50 überlegt:


    https://esblades.net/skill-tre…HJJJJqYDDDDDd28nhh555555-


    Was "Maximum Power" angeht bin ich mir noch nicht so ganz sicher ob sich das lohnt.


    Verbesserungsvorschläge sind gerne erwünscht :)

  • Hmmm...macht man eigentlich MEHR Giftschaden, wenn man gar keinen macht?


    Warum Healing Surge nur auf 1?


    Mein Hammer und Schild machen Feuerschaden plus die Augmented Flames. Macht es da Sinn, den Gegner mit Eissprüchen wieder zu kühlen/löschen? Wie ist es bei deinen Waffen?


    Macht es vielleicht Sinn, Ward auszubauen statt Absorb und Resist Elements? Den Unterschied verstehe ich nicht wirklich.

  • Ich finde healing surge auf 1 schon ziemlich gut und ausreichend (hatte ich bisher auch nur so geskillt), daher dachte ich das behalte ich bei. Hast Du Erfahrungen für Stufe 2? Lohnt sich das? Alternativ könnte ich absorb oder adrenaline dodge reduzieren.


    Hm mit den Skills für die Zusatzschäden (Feuer / Gift etc.) hab ich das so verstanden, dass die halt nur bei einem entsprechenden Proc auf der Waffe funktionieren, oder eben auf einen entsprechenden Zauber. Meine Denkweise kann ja falsch sein, aber im Moment laufe ich mit Feuer und Gift durch die Gegend, es könnte allerdings sein das irgendwann mal Eis / Blitz sinnvoll ist. Wie sich das allerdings alles mit den Zustatzboni auf den Waffen vereinbart (welche ja teilweise echt willkürlich sind...Feuerproc mit erhöhung von Frost etc.) vermag ich nicht zu sagen. Das ist also ehr eine Skillung aus dem Bauch heraus.


    Ich verstehe das so, das sich ward ausschließlich auf Magieschaden bezieht. Ausserdem hat es eine casttime...das mag ich eigentlich gar nicht so, ist aber leider bei resist elements auch so....vielleicht muss man hier mal testen.


    Achso...ich selber nutze im Moment noch eine Daedrische Kriegsast der Hast die physischen Schaden in Feuerschaden umwandelt....funktioniert recht gut.

  • Ich beziehe mich auf den deutschen Client, nur damit wir von den gleichen Dingen reden.


    Die Talente verstärktes Feuer, Frost, Blitz, Gift verstärken den Schaden der verzauberten Waffe & Schild.

    Also sprich Waffe macht Schaden x Feuer, Frost, Blitz, Gift

    Schild macht Schaden x Feuer, Frost, Blitz, Gift

    Dieser Schaden wird durch die Talente verstärkt.

    Es wird zudem der Schaden der Zauber verstärkt wie z. B. Feuerball.

    ABER das Talent "Verstärkter Frost" stärkt nicht den Schaden (DoT) des Zaubers "Schneesturmrüstung.

    Habe damals dazu im englischen Forum nachgefragt.


    Die Zusatzboni auf den Waffen & Schild passen leider nicht immer. Mein Schwert macht Feuerschaden und hat als Zusatzboni "Frostschaden ist wirkungsvoller beim Auslösen von Gefrieren" :S

    Also völlig sinnfrei für mich, da ich 1x Waffe & Schild mit Feuer und 1 x Waffen & Schild mit Gift habe und keine Zauber zum Schaden machen benutze.


    Man müsste also bei Stufe 50 solange Waffe & Schild herstellen, bis die Zusatzbonis passen. Da dürften aber die Mats, wie Feuersalze etc. schnell zu Neige gehen, von den seltenen Mats ganz zu schweigen.


    Ich laufe auch nur mit Waffe & Schild herum und als Zauber nutze ich nur "Frostrüstung" & "Elemente widerstehen". "Elemente widerstehen" reinigt Dich auch von Elementareffekten wie z. B. dem Gift von Nekro und erhöht anschließend 10 Sek. die Resi gegen Elementarschaden. Auch hier ein kleiner Nachteil, Zauberzeit von 0,7 Sek.

  • Dann lag ich mit meiner Annahme ja nicht ganz daneben.


    Jetzt stellt sich nur die Frage ob sich Woge der Heilung (Healing Surge) auf 2 lohnt und ob ich dafür ggf Absorbieren ganz lassen sollte...irgendwie bringt das auch nicht immer so viel.

  • Ich denke, dass hängt davon ab, wie Du Deine Kämpfe bestreitest. Woge der Heilung kann man ja 2 x erhöhen und bringt jedesmal +1 Regeneration pro Sekunde. Wenn Du sowieso immer Deine Ausdauerfertigkeiten benutzt und während es Kampfes so gut wie keine Ausdauer hast, dann macht es evtl. wenig Sinn. Aber wenn Du Woge der Heilung auch so nutzt, dass Du Dich im Kampf hochheilst, indem du den Gegner dazu zwingst, die meiste Zeit Blockhaltung einzunehmen, dann finde ich Stufe 3 sinnvoll, sonst dauerst ewig.

    Absorb ist auch von Kampf abhängig, ich kann mir z. B. vorstellen mit einen 2H Waffe einen langsamen Angriff auszuführen und gleichzeitig Absob zu drücken, um hereinkommenden Schaden abzufangen. Aber eigentlich macht man langsame Angriffe ja nur, wenn der Gegner gerade geblockt wurde und kurz Ruhe hält...mhh...naja..ich nutze es nicht, daher alles nur Theorie von mir in Bezug auf Absorb

  • Hm ich denke man muss das einfach mal austesten. Ich nutze schon viel Ausdauer verbrauchende Skills. Ich denke ich werde am Anfang probieren ohne absorb zu spielen. Danke für den tip.


    Wie habt ihr das Verhältnis Magicka zu Ausdauer festgelegt? Ich hab mich auf 370 Magicka Rest Ausdauer festgelegt.

  • 440 magicka

    Ich spiele 2 H und bin Nutzer der Echo Waffe absorb und Schneesturm Rüssi.

    Ausdauer nutze ich eigentlich nur die ausweichen skills.

    Ich bin Fan von Frost Schaden da dieser auch auf Ausdauer geht.

    Wer längere Zeit gegen Irrlichter Mütter kämpft wird das kennen.


    Die Mehrzahl der Spieler bauen gerade alle Fähigkeit builds ich probiere dagegen Zu halten. Echo Waffe finde ich großartig.

    Zwar effektiver mit Dolchen etc. mMn aber auch für 2 H Waffen gut nutzbar.

    3 maximal 4 Schläge mit Echo und der selbst dickste Lich ist weg.


    Ansonsten schau dir mal den alten Thread an. Bin nebenberuflicher Thread neuromantisch. Nee Quatsch aber wäre besser das alles zusammen zu lassen.


    Der von mir gepostete Feuer Magier Build ist wirklich eine (getestete) Alternative.

    Aber ich brauche halt eine Minute mit dem Bild in jedem fight um „warm“ zu werden. Das ist für die aktuelle Phase des Kupfer grinds nicht ratsam.

    Deshalb bin ich auch 2 h gegangen. 2 maximal 3 Schläge und der Gobbo muss weg sein - unabhängig davon, ob er blockt oder nicht.


    An deinem Build würde ich viel anders machen aber er scheint für dich zu funktionieren.

    Ja Frost addiert nicht auf die Schneesturm Rüstung.

    Ich habe es so verstanden , dass Gift nicht auf Gift Schäden geht - wie es logisch wäre - sondern und jetzt kommt der Knüller :

    auf den Schaden von den Giften die ihr mit den Kleinen Fläschchen auf die Waffen Auftragen könnt - für 3 Schläge.

    Ich habe das im April mal versucht, da hat es für mich so gewirkt. Vergleiche Venom Strikes skill.

  • Welche Nachteile hat "Echo Waffe"?

    Im englischen Forum wurden auch negative Dinge benannt.

    Oder habe ich kompletten Freiraum im Kampf, also keine Verzögerung beim Blocken etc.?


    Bzgl. des Giftes, ich habe den Eindruck, dass meine verzauberte Waffe & Schild mit den Talent mehr Schaden machen. Aber das müsste man testen.

    Wenn es so wäre, wie Du schreibst, müssten sie es ändern. Kann mir nicht vorstellen, dass es nur bei aufgetragenen Gift für 3 Schläge funktionieren soll. Dann wäre das ja völlig nutzlos.

  • Ja genau

    Es war auch für mich ein kleiner zusammen Bruch.

    Vor allem da Gift ohnehin die wenigsten Gegner anspricht Und auch gleich 2 rassen dagegen resistenzen haben (hinsichtlich pvp)

    Extrem schade.

    Zu deiner Frage:

    Du hast kompletten Freiraum und keine Verzögerung beim blocken.


    Die Nachteile von Echo Waffe wie im englischen Forum beschrieben sind völlig richtig Und noch aktiv.


    Das aufladen dauert ewig und die meisten Kämpfe dauern nicht so lang auch mit 2 h Waffen.


    Dass man manchmal wohlgemerkt nicht immer auf die Echo Waffe warten muss stimmt passiert aber nur mit leichten Waffen. Wegen der Schnelligkeit dieser. Denke das ist ein Bug da es auch nur manchmal Auftritt.

    Da Echo Waffe eine Dauer von ein paar Sekunden hat ist das mit den leichten Waffen natürlich extra cool weil DPS höher sind und so theoretisch auch mehr Output mit Echo Waffe bei herum kommt aber:

    Es fehlt allein der Gegner / Block verhalten / feuerwand...

    Hier kommt man eigentlich eher in die Diskussion leicht / vielseitig / schwer ...also nur soviel:

    Gerade feuerwand ist ekelig für leichte Waffen da sich der Angreifer im Zweifelsfall selbst mehr Schäden zufügt als dem Gegner.



    Fazit

    Mit Echo Waffe füge ich potentiell mehr Schäden zu als mit jedem anderen Spruch.


    Man bringt den Gegner aus dem Konzept und oder aber in den perma low Block denn wenn er nicht blockt dann ist er wirklich tot.


    Echo Waffe lohnt nur in langen kämpfen mit Viechern mit vielen Lebenspunkten.


    Braucht viel Mana also keine anderen Sprüche einsetzen wie absorb...


    Lange lade Dauer


    Es hat keine cast Zeit. Also wenn der Spruch fertig geladen und ich ihn aktiviere dann ist der auch da.

    Hat sich was mit unterbrechen


    Von daher hat es eher was von einem großen „brake in case of emergency“ roten Knopf der dann gedrückt werden will wenn es grad ulkig wird.

    Dann zeigt das Ding aber auch entsprechend Wirkung.

  • Was würdest Du denn ändern? Ich spiele zwar so, und komme auch recht gut klar, aber das heißt ja nicht das es nicht besser geht :)

    Ich denke das du auch ohne großartigen Build und wahllos geskillt im Moment jede 2 - 3 skull problemlos bewältigt bekommst. Es fehlt hat der Endcontent, oder du muss high level Abgrund spielen.


    Zweihand ist leider gar nicht mein Ding, aber ich befürchte das ich das nochmal testen werde.

  • Echo Waffe hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm, hört sich gut an. Muss glaub ich auch mal anfangen mit dem Tool zu spielen.


    Mich würde mal interessieren, was passiert, wenn man sein Inventory vollpackt und dann die Gepäckträger Skills nicht wieder nimmt.

  • Ich hab irgendwie das Gefühl das ich im Verhältnis weniger Schaden mache und je nach Gegner irgendwie echt massig einstecken muss...wass allerdings auch der Unfähigkeit des Bedieners geschuldet sein kann :)


    Außerdem dauert und dauert das.....also gefühlt. Sobald ich mal einen guten Zweihänder aus ner Kiste ziehe werde ich das mal testen...für einfach so mal zu bauen sind die Materialien dann doch zu teuer.

  • Mit Schild und Schwert gehen doch die 1-3 Totenkopfaufgaben und das auch schnell. Zumindest seit sie die Gegner so weichgespült haben.

    Mit Stufe 49 laufe ich jetzt mit dieser Skillung herum und werde mit Stufe 50 auch nur noch die vorhandene Talente, die ich jetzt schon habe verstärken. Bei den Ausdauerfähigkeiten habe ich nur die ersten vier auf der linken Seite freigeschaltet und nutze nur die Bash-Schildfertigkeiten und die nur auf Stufe 1.

    (Bei den Skillplaner habe ich auch schon die fehlenden Punkte gesetzt, die normalerweise erst mit Stufe 50 freigeschaltet sind)


    Ach und ich repariere keine Rüstung, nur Waffen & Schilde, denn solange es so geht, warum Gold ausgeben?

    Muss mal ein paar Kurz-Videos machen am Wochenende.

  • Du bekommst mehr Schäden da du keine Rüstung trägst,

    Da kannst auch alles tragen wahllos was du findest und wenn es kaputt ist kommt es in den laden...

    Aber sobald das rote Schild da steht ist die Rüstung hin und der Schaden höher.


    Ich empfehle da Pelz Rüstung auf mythisch.

    Dir kostet wirklich nichts und sieht gut aus.

    Rep kosten sind vernachlässigbar.