2Hand vs 2x1Hand

  • Quick Bash

    Hallo


    Ich selbst spiele die Rasse, welche mir gerade gefällt.

    Für den folgenden Build würde ich aber Nord Anraten wegen dem 2Hand Schadens bonus.


    Skills würde ich wie folgt verteilen.

    Leider ist ein Punkt zuviel auf Feuer Schäden - auf mobilen Endgeräten geht aber der rechts Click nicht.


    https://esblades.net/skill-tre…HJJJJ9qYDDDDDdddddd8ZZZZZ


    Echo Waffe rockt mit 2 Hand

    Absorb und blizzard armor als defensive skills

    Beide ausweichen als defensive skills und zum heilen.

    Der skullcrusher macht einfach Spaß wenn die Axt, Hammer .... nur groß genug ist.

    Man merkt wenn ich mit der Waffe mich so weit rauslehne plane ich halt dass ich mit den skills Und Magie mein über leben sicher.


    2 Hand klar eine Waffe geht langsamer im schlagen macht aber mehr schaden pro normalen Treffer.

    Muss nur eine Waffe schmieden weniger kosten und sieht gut aus. Block Werte so lala


    2 hand & Schild

    Teuer in Unterhalt und Herstellung

    Schäden pro Treffer gleich zu 2Hand wenn gutes Kombi verhalten. Soll heißen durch den Kombi bonus und die schnellere Treffer folge kann ich sogar pro Schlag den gleichen Schäden rausholen was zu viel höheren Schäden-pro-Sekunde werten führt.

    Das Schild hat eine Rüstungs und einen block wert. Der Block wert ist meistens höher als der einer 2 h Waffe und der rüstungsbonus

    kommt noch oben drauf.

    Und das mieseste bin allem: die doppelte Verzauberung weil ich einfach einen Gegenstand mehr habe.

    2H Waffen sollten halt auch eine doppelt so starke Verzauberung haben.

    Balancing ist hier meiner Meinung nach noch dringend anzuraten.


    mMn:

    Dolch und Schild sieht aber kacke aus. Dolch als Offhand : Block : parier Waffe geht leider nicht.

    Hammer / Axt / Streitkolben / Langschwert und Schild geht noch so.

    Ich persönlich renne aber trotzdem immer mit 2H Waffen herum.

    Warum; Bin faul und erachte es als äußerst männlich dass wenn man damit zuhaut dort nichts mehr wächst,

    die Vorstellung völliger Offensive bei vernachlässigter defensive würde ich mich in echt nicht trauen,

    Das (Phallus?!) Symbol schlechthin mit immens viel (mehr) in der Hand als jedes andere Individuum auf weiter Flur.

    “Man sieht einfach mehr Waffe und die verzauberungs Effekte fürs gold.” C-G-I !!

    :P

  • Nach 50 Leveln Einhandkampf fühlt es sich an, als ob man zwischen 2 Schlägen mit einem Zeihänder ein Käffchen trinken gehen könnte.


    Da ich einen weiblichen Charakter spiele, muss Phallussymbol auch nicht sein - und das Ebenerzhandäxtchen passt prima ins Handtäschen.


    Die Runen auf der Axt glühen zumindest dezent.

  • Wieso nutzt du mit Level 50 noch Ebenerz und nicht Drache oder mindestens Daedra?

    Dir Zutaten kann man doch kaufen.


    Mit der Zeit zum zuschlagen hast du natürlich recht aber mit Übung ist auch ein 2H Schwert schon schnell. In guten fights mit wenig blocks mache ich auch meine 1,x Schläge pro Sekunde. Dann brauche ich zumeist nur ~4-5 Hits und bis auf einen Lich ist dann eigentlich alles tot.



    Edit:

    Würde es euch etwas ausmachen und den Build quer checken ?

    Danke im Voraus.

  • Nach 50 Leveln Einhandkampf fühlt es sich an, als ob man zwischen 2 Schlägen mit einem Zeihänder ein Käffchen trinken gehen könnte.


    Da ich einen weiblichen Charakter spiele, muss Phallussymbol auch nicht sein - und das Ebenerzhandäxtchen passt prima ins Handtäschen.


    Die Runen auf der Axt glühen zumindest dezent.

    Kannst du mal posten wieviel schaden du so pro Schlag machst ?

    Ich nutze Zur Zeit eine Elfen zwei Hand Axt und mache so um die 300 schaden pro Schlag im Kombi.

  • Japp!

    Solange ich noch mit dem kropp Zeug herum renne nehme ich noch 2 Händer ab Drache werde ich wohl Auch Richtung Axt bzw. Hammer und Schild gehen oder so.

    Die Verzauberungen der Schilder (dmg beim blocken) kommt ja auch noch oben drauf.

  • Ich habe von Anfang an Schild & vielseitige Waffe genommen. Zwischendurch habe ich mal mit Dolch versucht wegen der besseren Geschwindigkeit, aber damit kam ich nicht so zurecht und bin wieder zum Schwert / Streitkolben zurück.

    Mein Schild und die Schildfertigkeiten möchte ich nicht missen, der Kampfstil mit den ersten drei Schildfertigkeiten und Schwert / Streitkolben gefällt mir gut und für mich als ältere bequemer Spieler scheint das genau das Richtige zu sein ;)

  • Die Fand ich am anfang auch sehr reizvoll.

    Ich arbeite derzeit extrem viel mit ausweichen. Danach kommt immer ein Schlag und die Zeit dafür ist immer gleich egal ob mit Dolch, langschwert oder Zweihänder.

    Ich brauche meistens nur 2-3 Hits pro Gegner da mein Daedra Hammer gute 400 Schaden pro Treffer macht und dann schlagen die Gegner meistens zurück so dass ich ausweiche und der automatische hit dann killt.

    Ich habe subjektiv das Gefühl damit am schnellsten durch - egal was für ein Monster dort steht - die Gegnerhorden zu pflügen.

    Aber ja timing braucht es und wenn man raus ist und so ein permanenter Blocker vor einem steht dann dauert es manchmal eine Minute länger und wird lästig.

  • Die Fand ich am anfang auch sehr reizvoll.

    Ich arbeite derzeit extrem viel mit ausweichen. Danach kommt immer ein Schlag und die Zeit dafür ist immer gleich egal ob mit Dolch, langschwert oder Zweihänder.

    Ich brauche meistens nur 2-3 Hits pro Gegner da mein Daedra Hammer gute 400 Schaden pro Treffer macht und dann schlagen die Gegner meistens zurück so dass ich ausweiche und der automatische hit dann killt.

    Ich habe subjektiv das Gefühl damit am schnellsten durch - egal was für ein Monster dort steht - die Gegnerhorden zu pflügen.

    Aber ja timing braucht es und wenn man raus ist und so ein permanenter Blocker vor einem steht dann dauert es manchmal eine Minute länger und wird lästig.

    bei Trollen stelle ich mir das warten hinter dem Schild manchmal unvorteilhaft vor. die regenerieren sich doch auch, richtig?

    manchmal muss ich mit meinem leichten Deadrahammer 5-6 mal zuschlagen, kurz bevor die gesundheitsanzeige leer ist, damit der fette dreiäugige endlich die Löffel abgibt.

  • Ja mit dem Ausweichfertigkeiten und dann noch der zusätzlichen Heilung habe ich auch einiges im englischen Forum gelesen. Scheint so einer der Besten Builds zu sein.

    Wenn das Ändern der Fertigkeiten nicht so teuer wäre, würde ich es mal aus Neugierde versuchen.

    Aber ich habe schon einmal alle Fertigkeiten zurückgesetzt und nun müsste ich 1141 Edelsteine bezahlen X(

    149 Fertigpunkte zurücksetzen für 1141 Edelstein...wie kommen sie auf diese Summe :/

    Ich spekuliere ja, dass mit dem off. Release von Blades die Spieler zumindest einmal kostenlos die Fertigkeiten zurücksetzen können.


    Bzgl. den Trollen geht es mit den Schildfertigkeiten auch gut, ersten Schlag blocken, Kombo, Schild "Zurückstoßen", wieder Kombo, Schild "Verheerender Hieb", Kombo & Schildhieb oder gleich Schildhieb.

    Kampf mit Trollen kommt mir manchmal so vor, wie ein wüste Schlägerei mit Betrunken, insbesondere wenn man einfach nur Kombos macht.

  • kannst du den Link auf das Englisch Forum posten ? Ich kenne das nicht.


    Bei den Schildskills: sind das alles einzelne skills ?? Ich dachte die würden den Basis Schild Schlag verstärken aber nicht jeweils einzelne skills sein.

    Wenn du nur Blocks und hinter dem Schild wartest mit Low Block bekommst du Zuviel Schaden high Block brauchst nur einmal danach kann man schon eine Kombi bringen und danach sind sie bei 2H zumeist Dreiviertel tot

  • Trolle kriegen rechts und links Kombo um die Ohren, die kommen gar nicht mehr zum Schlagen. Habe aber früher die Erfahrung gemacht, dass die auch mit hohem Schildblock noch ordentlich durchgeschlagen haben. Abwarten Taktik ist da IMO völlig falsch.

  • Liches sind immer ein Problem und alte Drachen auch.


    Der Rest ist optimal darauf abgestimmt durch die 0815 Level ein dungeon rusher zu sein. Gegner müssen in 2-3 hieben weg sein - egal welcher.


    Lichs zaubern sowieso gern feuerwand am Anfang da sind leichte Waffen nachteilig. Bessser blocken bei lichs bis echo Waffe verfügbar und dann Schwubb...

  • Skill update :



    https://esblades.net/skill-tre…sSPPCCCHJJJJ9qYDDDDDdTpXX



    Magicka:


    Ausdauer:

    • Adrenalin Ausweichen
    • Erneuerndes Ausweichen
    • Wilder Zorn



    Wahlweise auch cooldown Ausweichen wenn ich Lust drauf habe mehr Echo Waffe / wilder Zorn einzusetzen.lohnt aber nur bei Drachen im Abgrund.

    Die haben als einzige so viele Lebenspunkte, dass sich das lohnt.



    Ich benutze Ausdauer skills selten um mehr zu regenerieren durch Heilungswogen.


    Ausweichen für magicka benutze ich fast ausschließlich nur dann falls ich durch die Rüstung gerade Zuwenig magicka habe für die Echo Waffe.

    Das passier aber schon mal gerne weil ich mich nicht immer unter Kontrolle habe .... berserker halt.


    Echo Waffe nutze ich gerne.

    am liebsten nach der Echo Waffe den wilden Zorn anmachen. Mit Echo Waffe aktiv sollte man sowieso nicht ans blocken denken...

  • Interessanter Build! Was machst du mit den restlichen Punkten? Ich würde die auf jeden Fall in Verb. Feuer stecken!


    Erneuerndes ausweichen lohnt sich meiner Meinung nach nicht auf zwei, zumal du den skill sehr oft auf Ringen / Amulett hast.


    Ich hab noch nie mit echowaffe gespielt! Lohnt sich das? Oder ist das ehr was für nen Zweihänder build? Ich spiele vielseitige Waffe ohne Schild!